World

Definitive Edition kommt im Mai auf die Switch

Nachdem es in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder einige Gerüchte dazu gegeben hatte, wann die Definitive Edition von „Xenoblade Chronicles“ erscheint, hat Nintendo nun einen Release-Termin genannt. Der Titel wird am 29. Mai für die Switch er­schei­nen. Zudem wurden im Rahmen einer Direct Mini-Übertragung ein paar neue Details zu dem Spiel genannt.

Nintendo Direct Mini 26.03.2020Die Definitive Edition von…

Nintendo Direct Mini 26.03.2020…Xenoblade Chronicles soll…

Nintendo Direct Mini 26.03.2020…am 29. Mai 2020 erscheinen.

Definitive Edition mit neuem Epilog

Bei „Xenoblade Chronicles: Definitive Edition“ handelt es sich um eine Neuauflage des ur­sprüng­lich im Jahr 2011 veröffentlichten Titels. Im Vergleich zum Original enthält die Neu­auf­la­ge viele optische und technische Optimierungen. Auch die Musikstücke wurden neu ge­mischt. Die Definitive Edition bringt neuen Epilog „Die verbundene Zukunft“ mit sich.

In der Direct Mini hat Nintendo außerdem angekündigt, dass „Xenoblade Chronicles: De­fi­ni­ti­ve Edition“ auch als Collector’s Edition auf den Markt gebracht wird. Abhängig von der Region un­ter­­schei­det sich der Inhalt. Die europäische Version enthält neben dem Spiel an sich ein Steelbook, eine Schallplatte mit einem Soundtrack, ein Poster sowie ein Artbook.

Neben den Neuerungen im Xenoblalde Chronicles-Universum hat Nintendo in der Direct Mi­ni einige weitere Switch-Titel vorgestellt. Zu den Highlights zählen die Klassiker-Samm­lung „51 Worldwide Games“, ein Update für „Ring Fit Adventure“, ein DLC für „Pokémon Schwert & Schild“ sowie „Bravely Default 2“.


▼   Ganzen Artikel anzeigen   ▼


Quelle: Winfuture.de

Show More

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close