World

Huawei EMUI 10 wird verteilt: Fertige Version von Android 10 ist da


Nach der Verteilung einer finalen Version von Android 10 und EMUI 10 in China, beginnt Huawei nun in Deutschland mit dem Rollout des jüng­sten Updates. Smartphones der Reihen Huawei P30 (Pro) und Mate 20 (Pro) erhalten die Aktualisierung derzeit in Wellen.

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über die Fertigstellung von der auf Google Android 10 basierenden EMUI 10-Oberfläche, die Huawei bereits am Heimatmarkt zum Download an­ge­bo­ten hat. Wie verschiedene Nutzer im Forum von Android-Hilfe vermelden, wird das Soft­ware-Update ab sofort auch hierzulande verteilt. Für das Huawei P30 Pro steht die Version 10.0.0.168 und für das Huawei Mate 20 Pro der Patch 10.0.0.154 zur Verfügung. Das lang erwartete Update wird dem Nutzer jedoch nicht automatisch angeboten, sondern muss ma­nu­ell über die so genannte Hicare-App gesucht werden.

Finale Version ohne Beta-Test, aber womöglich ein Pre-Release

Einige Nutzer gehen davon aus, dass es sich bei den derzeit verteilten Versionen um einen Pre-Release handeln soll, der abseits des limitierten Beta-Tests in üblichen Wellen aus­ge­lie­fert wird. Nicht jeder Besitzer eines Huawei P30 Pro oder Mate 20 Pro dürfte also sofort in den Genuss des neuen Updates kommen. Ein Hinweis auf eine stabile, aber wei­ter­hin vorab ver­öf­fent­lich­te Ak­tua­li­sie­rung soll sich auch in den pas­sen­den Patch Notes wie­der­fin­den. Bis­her konnten die Nutzer jedoch keine gra­vie­ren­den Fehler fest­stel­len und be­stä­tig­ten zu­dem, dass sie zuvor nicht am Betatest des neuen Betriebssystems teilgenommen haben.

Obwohl es sich um einen finalen Release von Android 10 sowie EMUI 10 für das Huawei P30 Pro und Mate 20 Pro handelt, sollte man noch immer mit kleineren Problemen rechnen und vor dem Download und der Installation in je­dem Fall ein manuelles Backup durchführen oder Cloud-Speicher-Dienste für die Ab­siche­rung wichtiger Bilder, Videos, Mails, Kontakte und Co. nutzen. Smartphones, die am freien Markt erstanden wurden, sollten das Update sofort oder zeitnah herunterladen können. Gleiches soll für Geräte mit Betreiber-Patches von Vodafone und O2 gelten. Nur Kunden von 1&1 konnten die neue Software nicht aktivieren.

Siehe auch:

Quellen: Huawei Blog, Golem, Android-Hilfe

Google, Android, Huawei, Logo, Ui, Oberfläche, EMUI 10, HarmonyOS

Google, Android, Huawei, Logo, Ui, Oberfläche, EMUI 10, HarmonyOS
Huawei


Quelle: Winfuture.de

Show More

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close