World

Kurioser Audio-Bug nach Windows 10-Patch: Kein Ton oder doppelt


Es gibt ein kurioses Problem bei einigen Windows-10-Nutzern nach dem jüngsten Patch-Day. Berichten zufolge verursacht ein defektes Audio-Update Probleme im Nutzerprofil, sodass Treiber entfernt und Vor­ein­stellungen gelöscht werden.

Das Resultat ist dann entweder, dass gar kein Sound mehr abgespielt wird, oder, dass wenn beispielweise Kopfhörer und Lautsprecher vorhanden sind der Ton aus beiden gelichzeitig kommt. Nutzer melden diese Fehler nun vor allem mit dem Windows 10 Mai 2019 Update und dem November 2019 Update, also Version 1903 und 1909, nachdem sie die jüngsten Sicherheitsaktualisierungen vom Patch-Day installiert hatten.
Patch-DayProblem gibt es mit dem Mai-Patch

Treiber futsch

Die Probleme äußern sich dabei laut dem Bericht von Windows Latest bei den Anwendern allerdings ganz unterschiedlich. Je nach Hardware kann es sein, dass durch das Update Treiber von Realtek gelöscht wurden oder auch als defekt angezeigt werden.

Häufig wird berichtet, dass alle Audiotreiber-Konfigurationen zurückgesetzt wurden. Auch Microsofts Surface-Geräte sind demnach betroffen. Die neue Fehlerbehebung, die Microsoft in den Grundeinstellungen von Windows 10 verankert hat, kann das Problem dabei nicht beheben. Entsprechend melden einige Betroffene, dass sie das Update deinstalliert haben und der Ton dann wieder da ist. Empfehlenswert ist diese Vorgehensweise aber nicht, da es sich bei dem Patch um ein sicherheitsrelevantes Update handelt.

Microsoft bittet um Feedback

Besser ist es, ein wenig Geduld zu haben, denn Microsoft arbeitet an den Bugs des Mai-Patch-Days. Von Microsoft gibt es bisher noch kein direktes Feedback zu diesem Problem. Der Konzern lässt aber im Support-Dokument zu dem Update wissen, dass man „Berichte in sozialen Medien und in Medien zu verschiedenen Themen mit KB4556799 gesehen habe“. Nutzer sollten nun die Möglichkeit nutzen, die Fehler zu melden und Logs zu übertragen, damit Microsoft den Fehlern auf die Spur kommen kann.

Download Windows 10: Kumulativer Patch für das Mai-/November-Update

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Bugs, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Bugs, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update


Quelle: Winfuture.de

Show More

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close